Werbung

Über Servity

Verschaffen Sie sich einen ersten Überblick wie Servity aussieht und funktioniert:

In diesem Video bekommen Sie einen ersten Überblick zu Service-Management-Lösung Servity. 

In diesem Video sehen Sie, wie sich der Servicekatalog dem Nutzer präsentiert. Sie lernen auch die Verwaltung der einzelnen Services kennen.

Über Servity

Unternehmen steuern mit unserer browserbasierten Enterprise Service Management Software Servity die Prozesse ihres Service Managements vollumfänglich, zentral und automatisiert.

Das Herzstück hierfür bildet die mächtige Workflow-Engine, mit der die zahlreichen komplexen Service-Prozesse abgebildet werden. Jeder kann Servity komfortabel bedienen: Service-Verantwortliche arbeiten mit einer Nutzeroberfläche im modernen Kacheldesign, Anwender bestellen ihre Services im benutzerfreundlichen Bestellportal und für das effiziente Arbeiten von unterwegs gibt es Servity Mobile.


  • aktuelle Versionsnummer: V4 (Stand: März 2020) 
  • auf dem Markt seit: 2006 (IT-SPS) 
  • offizieller Produktname: Servity 

Vorteilen von Servity

Screenshots

Verschaffen Sie sich einen ersten Eindruck von der Oberfläche von Servity:

Toolvideos und Webcastaufzeichnungen

Schauen Sie sich die Videos an, weil Sie so im Detail sehen, wie TOPdesk funktioniert:

Welche Prozesse unterstützt Servity?

Legende zur Tabelle:

Tool bildet Prozess /Praktik ab = Das Tool bildet den Workflow (Formulare, Prozess und Daten) des Prozesses / der Praktik ab und gibt Aktivitätsmöglichkeiten vor.

Tool liefert Daten für diesen Prozess /Praktik = Das Tool nutzt oder verarbeitet Daten des Prozesses / der Praktik bzw. stellt Daten für diesen Prozess / diese Praktik zur Verfügung. Eine workflowbasierte Bearbeitung ist nicht möglich.

Integration zusätzliches Produkt = Das Tool unterstützt den Prozess / Praktik selbst nicht. Es stellt eine fertige Integration zu einem Hersteller-eigenem oder einem 3rd-Party-Tool zur Verfügung. Die Integration muss lediglich konfiguriert werden.

Prozesse
Tool unterstützt diesen Prozess
Tool liefert Daten für diesen Prozess
mit zusätzlichem Tool möglich
Access-Management
Anwendungsentwicklung
Application-Lifecycle-Management
Application-Management
Availability-Management
Business-Relationship-Management
Capacity-Management
Change-Management
Continual-Service-Improvment
Contract-Management
Customer-Relationship-Management
Datenschutz
Demand-Management
Einsatzplanung
Enterprise-Service-Management
Event-Management
Facility-Management
Financial-Management
HR-Service-Management
IT-Operations-Control
Ideen-Management
Incident-Management
Information-Security-Management
Knowledge-Management
Problem-Management
Programm-Management
Projekt-Management
Projekt-Portfolio-Management
Provider-Management
Release- und Deployment-Management
Request-Fulfilment
Requirements-Engineering
Risiko-Management
Security-Operations
Service-Asset- und Configuration-Management
Service-Catalogue-Management
Service-Continuity-Management
Service-Design-Koordinierung
Service-Desk
Service-Level-Management
Service-Portfolio-Management
Service-Reporting
Supplier-Management
Survey & Assessments
Technical-Management
Testmanagement

Welche Funktionen bietet Servity?

Lizenzmodell

  • Named-User-Lizenz
  • Desktop-Lizenz
  • Enterprise-Lizenz
  • Enduser-Lizenz

Technische Details

So können Sie Servity betreiben:

on premises Tool wird durch den Kunden auf eigenen Servern installiert und selbst betrieben.
Cloud / Software as a Service Tool wird komplett durch den Hersteller als Dienst bereitgestellt.
Betrieb durch Hersteller Der Hersteller betreibt das Tool, unabhängig wo es installiert ist. Betrieb durch den Kunden ist nicht möglich.
Amazon Web Services Installation des Tools auf AWS wird vom Hersteller unterstützt.
Microsoft Azure Installation des Tools auf Microsoft Azure wird vom Hersteller unterstützt.
Sonstiges:  

Kontaktieren Sie jetzt DCON direkt

Dirk Münster
Principal Sales Consultant

Sie können sich vorstellen, dass Servity genau das richtige Tool für Ihr IT-Service-Management oder Enterprise-Service-Management ist? Sie haben noch Fragen, wollen es live erleben oder selbst ausprobieren?

Dann nehmen Sie jetzt direkt Kontakt mit dem Hersteller DCON auf, weil Sie so Ihre Fragen einem Produktexperten stellen können. Sie können sich das Service-Management-Tool Servity in einer Live-Demo zeigen lassen oder mit der Trail-Version selbst ausprobieren.

Anwenderberichte zu Servity

Hier finden Sie bald Berichte von DCON-Nutzern aus der servicemanagement.tools-Community.

Weitere Artikel über Servity

Mit Self-Services können Sie so viel mehr erreichen!

Einer meiner Lieblingsthemen im Service-Management ist das Service-Request-Management (auch als Request-Fulfillment bekannt). Bei einem intensiven Austausch mit den sympathischen Kollegen der DCON Software & Service AG haben wir uns mal

Weiterlesen

Mit Self-Services können Sie so viel mehr erreichen!

Einer meiner Lieblingsthemen im Service-Management ist das Service-Request-Management (auch als Request-Fulfillment bekannt). Bei einem intensiven Austausch mit den sympathischen Kollegen der DCON Software & Service AG haben wir uns mal

Weiterlesen

Unterstützungsangebote von Servity

Implementierungsdienstleister für Servity

Nützliche Ressourcen und Downloads

Fakten zum Unternehmen DCON

Hauptsitz:
​Kaiserslautern
Niederlassung in DACH:
​3
Gründungsjahr:
​1994
Niederlassungen weltweit:
​3
Anzahl Kunden:
Umsatz letztes Geschäftsjahr:
Mitarbeiter weltweit:
​130+
Mitarbeiter DACH:
​130+
Entwicklungsorte:
​Kaiserslautern, Deutschland
 
​ 
Entwickler weltweit:
Entwickler DACH:
Supportstandorte:
​Deutschland
​ 
Supporter weltweit:
Supporter DACH:

Roadmap

Auszeichnungen und Qualitätszertifikate

Serview-Certified-Tool

Bleiben Sie informiert und verpassen Sie nie wieder Neuigkeiten und Updates zu Servity

Durch den Newsletter erhalten Sie zuverlässig alle neuen Informationen rund um Servity.


Sie erhalten regelmäßig Informationen über Updates, neue Funktionen und neue Fachbeiträge und Videos zu Servity. Damit sind Sie immer auf dem neusten Stand und verpassen nichts. 
Wir informieren Sie auch über neue Expertenbeiträge, damit Sie davon sofort in Ihrem Service-Management profitieren können.

Nach Ihrer Anmeldung bekommen Sie regelmäßig, alle zwei Wochen, den Newsletter mit weiteren Informationen und Angeboten zugesendet. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Ihr Ansprechpartner:

Dirk Münster
Principal Sales Consultant

Kommende Veranstaltungen:

an Kollegen und Freunde senden

in sozialen Netzen teilen

für später speichern